Home / Darttasche

Darttasche

Darttasche oder Dartetui?

Phil „The Power“ Taylor oder Michael van Gerwen sind mit Sicherheit einer der vielen Gründe, wieso das Darten auf dem Vormarsch ist. Einst war die Sportart mit den Pfeilen in Kneipen zum Zeitvertreib neben dem Knobeln gesehen worden, aber heute? Heutzutage haben die Dartspieler die Chance auf Millionen Euro Preisgelder und mehr. Da verwundert es nicht, dass die Dartvereine aus allen Nähten platzen und auch die Online-Shops mit zahlreichen Artikeln rund um den Dart punkten. Eines vergessen die Dartspieler allerdings fast immer – den richtigen Schutz für ihre Dartpfeile, Spitzen oder Flights. In Form einer Darttasche oder einem edlen Dartetui ist es möglich, das eigene Dartequipment bestens zu schützen und genau darum geht es hier.

Dartetui – der beste Schutz der Darts & Co

Darts, Flights und Spitzen sowie Barrel sollten beim darten immer ausreichend vorhanden sein, um beim Spiel stets für Ersatz sorgen zu können. Doch all das Zubehör in die Hosentasche stecken? Das kommt natürlich nicht infrage, sondern sollte hier das passende Dartetui nicht fehlen. Es ist wasserdicht und aufgrund dessen deutlich besser für das Zubehör und die Darts geeignet, als die klassische Darttasche. Es gibt verschiedene Dartetuis, sodass ein direkter Vergleich nicht verkehrt ist, um so das beste Etui für die Darts zu finden und all sein Zubehör stets griffbereit, aber sicher mit dabei zu tragen. Folgende Aspekte sollten bei der Suche nach einem Dartetui berücksichtigt werden, um die Auswahl einzuschränken.

– Material ( bevorzugt Leder, Kunststoff )
– Kapazität an vollständige Darts ( 3,6,9 )
– Wie viele Flights passen in das Etui?
– Wie viele Barrels können im Etui mitgeführt werden?
– Separiete Stelle für Flights vorhanden?
– Innenbereich aus Stoff oder Kunststoff sowie Leder?
– Doppelstöckiges Etui mit mehr Platz?

Anders als bei einer Darttasche ist am Etui natürlich sofort zu erkennen, dass es geschlossen werden kann und die Darts nicht offensichtlich sind. Die Abmessungen sowie Materialisierungen unterscheiden sich, um zwischen einem einfachen Etui für 3 Darts und Ersatzspitzen mit Flights entscheiden zu können oder doch für Turniere alles griffbereit zu haben. Die Materialisierungen und der Schutz des Etuis haben den Vorzug, dass diese nicht nass werden können, um in Gaststätten ein verschüttetes Getränk nicht als Grund zur Panik nehmen zu müssen. Doch auch UV-Beständigkeit kann hier ein weiterer Aspekt sein, der positiv erwähnt werden muss. Zum Schutz der eigenen Darts + dem Zubehör ist klar, dass es entweder das Etui oder die Darttasche sein muss. Zumal das Mitführen um ein vielfaches einfacher ist. Die Preis-Leistungs-Verhältnisse sind derweil sehr variable und können von um die 6,99 Euro bis 99,99 Euro schwanken.

Bild
Unicorn DartetuiUnicorn Dart Wallet 3dTarget Aluminium Dart Etui
ModellUnicorn Dart Etui Fajita WrapUnicorn Dart Wallet 3dTarget Aluminium Dart Etui Galaxy
Anzahl an Darts131
Farbeschwarz-braunschwarzschwarz
EigenschaftenFaltbare Darttasche für 1 Satz Darts und Zubehör3 separate Abteilungen die einzeln an drei Ecken für einen perfekten Zugriff mit Reißverschluss geöffnet werden können.
Viele separate Fächer für Flights, Schäfte, Tips und Zubehör.
Designer Alu Case mit Platz für ein Set Darts, 2 Sets Shafts und 4 Sets Flights
PreisEUR 9,63EUR 14,49EUR 21,16
Direkt auf Amazon kaufenDirekt auf Amazon kaufenDirekt auf Amazon kaufen

Die Darttasche ist für spontane Darttrips und Anfänger gut geeignet

Ein Etui ist sicherlich modern und professioneller bei Dartern sowie beliebter. Doch es gibt auch die eine oder andere attraktive Leder Darttasche, welche heraussticht. Im Preis-Leistungs-Verhältnisse liegen die Unterschiede ebenso groß, wie beim Etui selber, sodass hier kein Nachteil erkannt wird. Allerdings sind die Arten der Taschen sehr unterschiedlich. Die einen Taschen sind praktisch geschlossen und auch wasserdicht, was sicherlich zu den besseren Varianten gehört und die anderen? Die sind einfach nur kleine handliche Einstecktaschen, wo die 3 Darts mit oder ohne Zubehör eingesteckt werden. Diese sind erschwinglich, aber auch eher für den Aufenthalt in Kneipen & Gaststätten sowie Gelegenheitsdarter gedacht. Die Vorteile je nach Darttasche wie beim Big Pack sind da, sodass sie hier aufgeführt werden müssen, um den Vergleich bestens gewähren zu können.

– Viel Platz für Darts + Zubehör
– Materialien wie Leder und Kunstleder preiswert erwerben
– Optisch ansprechende Designs möglich
– Wahlweise als Einstecktasche oder mit Zip-Reißverschluss

Auch an der Darttasche wird deutlich, dass es variable Ausführungen wie beim Dartetui gibt. Die Suche ist dadurch vorwiegend auch aufgrund des Budgets sowie dem eigenen Geschmack und dem Zubehör zu bewerten.

Bild
Darttasche Master PakRoyal Darts Dartkoffer "Style"Strong The Pak
ModellMaster PakRoyal Darts Dartkoffer "Style"Strong The Pak
Anzahl Dart Sets2-3 21-2
Farbeschwarz schwarzschwarz, rot, königsblau, gelb, neon-orange, leopard
Eigenschaften inkl. zwei Röhrchen für Ersatzspitzen. Mit diversen Fächern für Zübehör wie Flights und Shafts ausgestattet.Made in Germany, Platz für Shafts und Flights in schaumstoffgepolsterten Inlays, Aussparungen für die Darts, Spitzenröhrchen oder diverses anders Zubehör
Strapazierfähige Nylon-Tasche für 1-2 Sets montierter Darts und zusätzlichen Fächern für Flights und Ersatzschäfte
PreisEUR 22,20EUR 27,50EUR 15,99
Direkt auf Amazon kaufenDirekt auf Amazon kaufenDirekt auf Amazon kaufen

Viele namhafte Hersteller machen den Unterschied

Selbstverständlich stehen viele No-Name Hersteller auf der Suche nach einer Darttasche oder einem Etui zur Verfügung. Sie genießen einen erschwinglicheren Einkaufspreis, weil sie meist in günstigeren Produktionsstätten hergestellt werden und wenig Schnickschnack bieten. Trotzdem machen die namhaften Hersteller wie Bull’s, Unicorn, Winmau und die vielen Giftsets der Profis den Unterschied. Wieso? Ganz einfach, weil sie meist seit Jahren im Geschäft der Darts und dem Zubehör sind, um zu wissen, worauf Darter wert legen und was bei der Aufbewahrung des eigenen Equipments wichtig ist. Wohin die Richtung gehen sollte, dürfte an dieser Stelle umso deutlich geworden sein. Wie wäre es denn zum Beispiel mit dem Michael van Gerwen Etui? Oder doch lieber das Winmau Super Dart Case 2 in Rot? Selbst Harrows bietet mit seinem Etui Z800 in Blau auch ein echter Hingucker. Sowohl an Taschen und Etuis mangelt es nicht, um die Vielfalt zu genießen, den eigenen Geschmack zu berücksichtigen und die Qualität der Darttasche und des Dartetuis gewährleisten zu können. Die Hersteller nutzen ganz unterschiedliche Materialien, Abmessungen, farbliche Designs und Innenausstattungen und machen damit den Unterschied gegenüber der Konkurrenz aus.

Ob Darttasche oder Dartetui Die Wahl liegt bei den Dartern. Vorzüge weisen beide Varianten auf und Nachteile? Möglicherweise in der großen Auswahl, den unterschiedlichen Herstellern und dadurch verbundenen Preisrahmen. Doch letzten Endes wird jeder fündig und wieso zugegriffen werden muss? Um die eigenen Darts bestens zu schützen samt des Zubehörs. Einem Vergleich sollten Interessenten auf der Suche nach einem Dartetui oder einer Darttasche immer offen gegenüber stehen und schon kann das eigene Dartequipment bestens geschützt werden. Die passenden Darts zum Dartetui oder der Darttasche gibt es hier.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen